«Sins im Advent» am 27./28. November 2021

Sins, 6. November 2021 – Am ersten Adventswochenende vom 27. und 28. November verwandelt sich Sins endlich wieder in ein stimmungsvolles Adventsdorf – nach einem Jahr Unterbruch – und heisst Gross und Klein mit Attraktionen und verlängerten Ladenöffnungszeiten willkommen. Mit dem traditionellen «Sins im Advent»-Wochenende bedanken sich die Mitglieder des Gewerbevereins Sins und Umgebung bei der Bevölkerung für die Einkaufstreue unter dem Jahr.

20 Jahre «Sins im Advent» – Verlagerung der Aktivitäten ins Freie

Das 20-Jahre-Jubiläum wäre letztes Jahr an der Reihe gewesen, aber der Anlass musste leider pandemiebedingt abgesagt werden. Dieses Jahr sieht das Konzept vor, dass der Anlass auf einem Dorf-Rundgang (Festmeile) mit vielen Aktivitäten an der frischen Luft genossen werden kann. Dazu werden den teilnehmenden Betrieben vom OK Marktstände zur Verfügung gestellt.

Neue Eventzeiten am Samstag und Sonntag

Am Samstag finden die offiziellen Festaktivitäten im Dorf von 16:00 bis 21:00 Uhr statt. Die Geschäfte haben die Möglichkeit, ihre Türen für Kundinnen und Kunden länger offen zu halten. Am Sonntag finden die Festaktivitäten von 11:00 bis 16:00 Uhr statt, was gleichzeitig auch den Ladenöffnungszeiten mit Sonntagsverkauf entspricht.

Buntes Jubiläumsprogramm

Sowohl samstags als auch sonntags wird dem Publikum ein grösseres Unterhaltungsprogramm geboten als üblich wie zum Beispiel Musikdarbietungen, Drehorgel, Degustationen (Landi und Staubli), Alphornspieler, Musikgruppe Sixpäck, Musikgesellschaft Sins, Holzschnitzer, Kinderkarussell, Ponyreiten, Pump­park ­Parcours, Kinderballett, Spiel und Spass (Ludothek), Fackelumzug, Märlistube etc. Am Sonntag ab 13:30 Uhr wird Jonas Gross beim Creative Space Freiamt (CSF) und bei der Landi ein Panflöten-Konzert abhalten. Auf der Festmeile wird zudem ein abwechslungsreiches Angebot an Foodständen den Hunger des Publikums stillen. Nebst dem von der Gemeinde angebrachten Weihnachtsschmuck an der Strassenbeleuchtung kümmert sich das OK um eine spezielle Dekoration der beiden Kreisel. An dieser Stelle bedankt sich der Gewerbeverein Sins und Umgebung ganz herzlich bei der Gemeinde Sins für die grosse Unterstützung bei der Durchführung dieses Anlasses.

Highlight-Fackelumzug am Samstag

Ein Fackelumzug darf selbstverständlich beim Jubiläum nicht fehlen – diesmal mit noch grösseren Formationen. Der Start ist um 18:00 Uhr bei der Land, das Ziel beim Restaurant Einhorn. Für alle gibt es am Start eine Gratisfackel vom Gewerbeverein. Der Gewerbeverein Sins und Umgebung freut sich auf viele Besucherinnen und Besucher.

Noch ein Hinweis in eigener Sache. Hier finden Sie das Werbematerial zum Download

Copyright Gewerbeverein Sins und Umgebung
Website by Weberei